Ausstellungen/Kunstmessen

2020

Kulturbühne Menziken

Sage Nichts!

Ausstellung zu Verdingkinder und sexueller Missbrauch

06.12.2019 - 30.04.2020

MiliKind.jpg
verschleiert

Internationale Kunstausstellung Rom

22. Februar bis 27. Februar

Art Gallery Rome, Via di Parione 10, Roma

2019
Internationale Kunstausstellung Bologna
The Illusion of Reality" 
30. November - 12. Dezember 2019
Galleria De Marchi, Bologna 
Gruppenausstellung im Petershof, Petersgraben 19, Basel

Bilder und Texte zur Schwierigkeit, die Schoa zu thematisieren, Oktober 2019

lifelines (2).jpg
extinguished.JPG
Kunstschimmer" Ulmer Kunstmesse 
April 2019
Artbox Zürich Hauptbahnhof 
August 2019
TreffpunktArtbox_edited.jpg
stockhammer-eve_DaliDali.jpg
2018
Fat-Art, erste Frauen-Kunstmesse
Schaffhausen, Herbst 2018
IMG_7283 (2).JPG

Bilderausstellung Geigen im Schnee

zum Jom Haschoa, Or Chadasch, Zürich, April 2018

2017
IMG_E1244.JPG
Wanderausstellung "Fragmente eines Tabus" mit Texten der Kinder- und Jugendgynäkologin Ruth Draths
- Kulturbüro Bern 2017
- Buchhandlung UnterTor, Sursee
- Kulturbühne Menziken
engelchen
engelchen

rote Zora
rote Zora

aus dem Schatten treten
aus dem Schatten treten

engelchen
engelchen

1/7
2016
Wanderausstellung "Schattenbilder" 
mit Texten von Iris Ritzmann 
- Freudzentrum Bern
- Jüdische Gemeinde Bern
 
2015

Kunstgalerie Habitarteontour, Bern

Gruppenausstellung mit Rasema Santic und

Eugen Bachmann, Juli / August

Schattenbilder
Schattenbilder

Schneegeigen
Schneegeigen

1 von 10
1 von 10

Nur 1 von 10 jüdischen Kindern überlebt in Europa die Zeit der Nazis. 1,5 Millionen Kinder werden ermordet.

Schattenbilder
Schattenbilder

1/5
habitarte_edited.jpg
2014
Co-Ausstellung
mit dem Skulpteur Jean Minicilli (F)
Bilder und Skulpturen, Talk and Move, Bern
mutter mit kind
mutter mit kind

Ausstellung 2014
Ausstellung 2014

Herbstwald
Herbstwald

mutter mit kind
mutter mit kind

1/19

Dauerausstellung in den Räumlichkeiten  der Praxis Medizin Feminin, Dietikon

www.medizinfeminin.ch

Lynne Cox
Lynne Cox

Die nordamerikanische Extremsportlerin und Buchautorin Lynne Cox (*1957) durchschwamm 1975 als erste Frau die 22km lange, 10-grädige Cookstrasse zwischen der Nord-und Südinsel Neuseelands, ein Jahr später als erste Extremsportlerin überhaupt die Magellanstrasse an der Südspitze Chiles und wurde im August 1987 weltweit bekannt durch ihren „politische“ Überquerung des kalten Krieges respektive der Beringstrasse zwischen Alaska und Russland bei 4-grädiger Wassertemperatur!

Machig Labdrön
Machig Labdrön

Tibetische Yogini aus dem 11 Jh, welche die Cö-Lehre praktizierte. Dabei geht es um das Abschneiden der "Ego-Anhaftung": etwas weniger Narzissmus!

Sonia Delaunay
Sonia Delaunay

bedeutende Malerin

Lynne Cox
Lynne Cox

Die nordamerikanische Extremsportlerin und Buchautorin Lynne Cox (*1957) durchschwamm 1975 als erste Frau die 22km lange, 10-grädige Cookstrasse zwischen der Nord-und Südinsel Neuseelands, ein Jahr später als erste Extremsportlerin überhaupt die Magellanstrasse an der Südspitze Chiles und wurde im August 1987 weltweit bekannt durch ihren „politische“ Überquerung des kalten Krieges respektive der Beringstrasse zwischen Alaska und Russland bei 4-grädiger Wassertemperatur!

1/8